Aktuell

Sei mit dabei am einzigen Gebirgs-slowUp der Schweiz!

Am 3. September 2017 ist es wieder soweit: Die slowUp-Fans treffen sich in den Bündner Bergen zum einzigen Gebirgs-slowUp der Schweiz. Auf der Strecke zwischen Filisur und La Punt Chamues-ch über den Albulapass waren letztes Jahr gut 5000 Teilnehmer mit dabei. Damit ist der slowUp Mountain Albula auch einer der kleinsten und übersichtlichsten slowUps der Schweiz mit viel Platz für alle Radfahrer und Wanderer. Und natürlich macht der slowUp Mountain Albula auch mit dem bereits sehr beliebten und verbreiteten E-Bike ganz besonders Spass!

 

Das Organisationskomitee freut sich auf den autofreien Sonntag am Albulapass und heisst alle Teilnehmer herzlich willkommen am urtümlichen Albulapass.

 

Cordiels salüds e fin bainbod!

 

Übrigens: Eine Bilderauswahl zum slowUp Mountain Albula 2016 kann im Menü "Fotos" angesehen werden.

Ausblick auf den Lai da Palpuogna