Animationen der Partner

Eine Vielzahl von Partnern tragen mit Spielen, Wettbewerben und sonstigem spannenden Unterhaltungsprogramm zu einem unvergesslichen slowUp-Tag bei.

Hinweis: Es sind noch Anpassungen bei den Animationen der Partner möglich.

Migros – Mit der Migros macht's mehr Spass

Wenn die ganze Region beim slowUp ohne Autos in Fahrt kommt, ist auch die Migros wieder dabei und sorgt für Abwechslung entlang der Strecke!

 

Zum Zwischenstopp lädt auch die Generation-M-Zone in Preda ein:

Auf der Generation-M-Zone gibt es beim Glücksrad tolle Preise wie zum Beispiel das «Green Gourmet-Family»-Buch zu gewinnen und zum Krafttanken für die weiteren slowUp-Kilometer sorgen wie immer die beliebten Farmer.

SportXX – Dank SportXX läuft's rund

Sollte unterwegs der fahrbare Untersatz schlapp machen – kein Problem: In den SportXX-Garagen sorgen Profis dafür, dass mit Velos, Bikes, Anhänger und Inlineskates alles wieder rund läuft, verrechnet wird nur das Material.

Zudem kann man seine Reifen pumpen, wenn ihnen die Luft ausgeht.

 

Wer schon vorher bestens gerüstet sein will, findet in 52 SportXX-Filialen in der ganzen Schweiz ein umfassendes Bike-, Velo- und Inline-Sortiment. Mit der richtigen Ausrüstung macht der slowUp doppelt Spass.

Bild Auftritt SportXX

Rivella – Sportlich unterwegs mit Rivella

Bewegung macht Spass und ist gesund. Deshalb unterstützt Rivella seit mehreren Jahren den slowUp und fördert mit diesem Engagement gezielt sportliche Aktivitäten und Freizeitveranstaltungen für Familien und Jugendliche. So sind wir seit mehreren Jahren stolzer Hauptsponsor der nationalen slowUp Serie.

 

Hast du das Rivella CLIQ schon probiert? Die Kleinsten dürfen sich über die Rivella Hüpfburg freuen.

Komm vorbei und geniesse ein eisgekühltes Rivella. Denn nichts löscht den Durst besser als Rivella.

Also nichts wie los – wir freuen uns auf deinen Besuch.

Bild Auftritt Rivella

Lataria Engiadinaisa – Melkwettbewerb Alp Hospiz

Hochgebirgsmilch für wahre Kämpfer am einzigen Gebirgs-slowUp. Am Stand der höchstgelegenen Molkerei Europas, der Lataria Engiadinaisa, können verschiedene Milchprodukte auf 2'312 m.ü.M. mit wahrem Hochgenuss gekostet werden. Eine Stärkung und Belohnung für alle, die die Passhöhe und das Village bei der Alp Hospiz erreicht haben.

 

Wer sich zusätzlich belohnen will, kann sich mit kräftigem Handmelken die Finger wärmen und beim Melkwettbewerb des slowUp Mountain Albula tolle Erlebnispreise in der Region am Albulapass gewinnen. Mach mit und werde Melk-Meister!

Rhätische Bahn - INFOARENA Albulatunnel in Preda

Ein Erlebnis für Gross und Klein!

Allerlei Spannendes rund um den Bau, den Berg, die Region und die Rhätische Bahn: Die Infoarena Albulatunnel in Preda bietet einen erlebnisreichen Einblick in den Neubau des Albulatunnels. Kommen Sie vorbei und tauchen Sie ein in die spannende Welt des Tunnelbaus.

 

Die Infoarena Albulatunnel in Preda dokumentiert während der Bauzeit das Grossprojekt «Neubau Albulatunnel». Im Sommer 2015 ist die Infoarena vom 21. Juni bis Ende Oktober täglich und somit auch am slowUp Mountain Ablua zwischen 8.00 und 20.00 Uhr geöffnet. Der Besuch ist kostenlos und erfolgt individuell.