Thank you!

Sunday, 24 September 2017

The slowUp Zürichsee took place for the 14th time on 24th September 2017. Amidst perfect weather and fine autumn scenery, 34,000 enthusiastic participants took part in slowUp, on the Schmerikon-Rapperswil-Meilen route.

The OC of the slowUp Zürichsee was delighted with the event’s success, and the fact that it proved its worth without any major incidents. slowUp Zürichsee would not have been possible without the huge commitment afforded by the following national and regional main sponsors: Migros, SportXX, Rivella, Suvaliv,Swissmilk, EGK, SKODA and BAER. We extend our warm thanks to them and also, in particular, to all partners and aides as well as authorities and municipalities. The OC slowUp Zürichsee also thanks all the residents along the slowUp route for their understanding.

Nachhaltigkeit

slowUp Zürichsee wird nachhaltig und macht mit bei Nachhaltige Events von Migros. Die neue Z-Card ersetzt die slowUp-Zeitung. Damit reduzieren wird den Papierverbrauch um mehr als 50 Prozent.

Auf dem Festplatz in Rapperswil verbesserb wir das neue Abfalltrennsystem und erstellen einen Entsorgungsnachweis.

Auf den Streckenkarten sind nur Parkplatze mit Gebühren aufgeführt, das tragt zur Reduktion der Autofahrten bei.

Weitere Schritte werden folgen und in einem Monitoring System

#slowUp

...der # zur Veranstaltungsserie.

Poste deine Bilder mit dem #slowUp auf deiner Social Media Plattform und teile deine persönlichen Erlebnisse mit den anderen Teilnehmenden.

www.verliebtindieschweiz.com

Auf dieser Webseite können alle mit dem #slowUp geposteten Bilder betrachtet werden. Die Bilder können dort auch direkt ohne Anmeldung hochgeladen werden.