Strecke

Von Delsberg, jüngster Kantonshauptstadt mit intakter historischer Stadtanlage, führt der slowUp-Rundkurs durch Dörflein mit Festen in familiärer Atmosphäre, entlang von schlängelnden Bächen und Flüsslein und mit guter Aussicht durch das fruchtbare Delsberger Becken.


Zu Fuss

Anlässlich der 10. Ausgabe des slowUp führten die Veranstalter erstmals eine Wanderroute ein, die von Delsberg über Courcelon und Vicques nach Courrendlin führte. Das Konzept wird 2019 in erweiterter Form erneut angeboten.

Die Strecke von 2018 wurde vereinfacht, um diese von A bis Z auch mit Kinderwagen und Rollstühlen zurücklegen zu können. Sie führt der Sorne entlang und über die Birs durch das Naturschutzgebiet von Colliard hindurch und folgt dann dem Scheltenbach bis nach Vicques zur Villa Romaine und dort dem Veloweg bis nach Courrendlin. Somit liegt die Strecke in nächster Nähe der slowUp-Strecke und profitiert damit auch von den vier speziell eingerichteten Bereichen, in denen die Teilnehmenden trinken, essen, sich entspannen und von den Animationen profitieren können. Länge: 12 km. Die Strecke ist für den Verkehr nicht gesperrt, auf einigen Abschnitten können also Fahrzeuge oder Velos verkehren! Hier

 

In Zusammenarbeit mit Jura Rando wird ausserdem eine speziell für Wanderer konzipierte Strecke eingerichtet, die den Pfaden durch das Tal folgt. Der Startpunkt befindet sich ebenfalls in Courrendlin, und der Weg führt über Vicques nach Courrendlin. Mit ca. 15 km ist sie etwas länger als die erste Strecke. Interessenten können sich entweder der geführten Wanderung mit einem Guide von Jura Rando anschliessen, die um 9.30 Uhr vom Bahnhof Delsberg aufbricht, oder die Strecke allein erkunden. Hier

 

Wie bereits im Vorjahr stellt Jura Tourisme am Bahnhof und an den Festgeländen der Strecke Wanderkarten zur Verfügung. Beide Strecken werden ab Bahnhof Delsberg im Uhrzeigersinn ausgeschildert. Die Rückfahrt im PostAuto von der Haltestelle «Ecole» in Courrendlin bis zum Ausgangspunkt ist auf Vorlage der Wanderkarte kostenlos.

Und los geht's:

 

  • Der Start befindet sich am Bahnhof Delémont, wo man am Stand von Jura Tourismus eine Wander-Routenkarte erhält.
  • Weiter führen einen spezielle slowUp-Wander-Wegweiser bis nach Courrendlin.
  • Retour von Courrendlin ab Haltestelle «École» fährt das PostAuto wieder an den Ausgangspunkt Bahnhof Delémont zurück, die Fahrt ist offeriert (bitte Wander-Routenkarte vorweisen).