Animationen der Partner

Die Partner von slowUp bieten eine Vielzahl an Attraktionen entlang der Strecke und in den Villages an.

Migros – Mit der Migros macht’s mehr Spass

Wenn die Region beim slowUp ohne Autos in Fahrt kommt, ist auch die Migros dabei: Die Famigros-Zone, der Bereich des Migros Familien-Clubs, bietet Liegestühle zum Relaxen für die Grossen und Riesenrutschbahn, Kissen-Wurfspiel und Lilibiggs-Fotoshooting für die Kleinen. In der Generation-M-Zone warten bei einem spielerischen Parcours tolle Preise wie «Green Gourmet-Family»-Kochbücher und viel Wissenswertes darüber, wie wir die Umwelt erhalten können für die Generation von morgen. Die liegt der Migros nämlich am Herzen.

Bild Famigros-Rutschbahn

SportXX – Dank SportXX läuft's rund

In den SportXX-Garagen gibt’s Luftballone, Glücksrad-Sofortpreise und eine Pumpstation für platte Reifen. Falls Bikes, Velo-Anhänger oder Inlineskates auf der Strecke bleiben, bringen die SportXX-Profis sie wieder zum Rollen. Übrigens: Wem für den slowUp etwas fehlt, findet in über 50 SportXX-und 4 Bike World by SportXX-Filialen ein umfassendes Bike-und Inline-Sortiment.

Bild SportXX-Garage

Rivella – Echte Erfrischung und spielerische Unterhaltung mit Rivella

Am slowUp laden unzählige Kilometer durch die schönsten Landschaften der Schweiz zum unmotorisierten Vergnügen ein. Besuche uns mit der ganzen Familie in den drei Rivella-Zonen, wo dich spielerische Unterhaltung und echte Erfrischung erwartet. Beim neuen Ballspiel kannst du dein Geschick unter Beweis stellen und eine Saisonlieferung Rivella gewinnen.

 

Im Hauptvillage posierst du für die Fotobox, zeigst uns dein Können an der Memo-Stehle und sorgst zusammen mit Rivellino für gute Stimmung. Nicht zuletzt löscht Rivella beim Streckensampling wieder deinen Durst. Selbstverständlich kannst du dich auch unterwegs in einer der vielen Festwirtschaften mit einem kühlen Rivella erfrischen.

Bild Rivellino

Suva – Besuchen Sie uns in der Suva-City

Besuchen Sie uns in der SuvaCity 2.0 in Locarno und begeben Sie sich als Fahrrad oder Autofahrer auf eine spannende virtuelle Fahrt. Sie erleben hautnah, wo die Gefahren im Strassenverkehr lauern, und dass Sie die anderen Verkehrsteilnehmer nie aus den Augen verlieren dürfen. Nur wer sich in die anderen Verkehrsteilnehmer hinein versetzt und vorausschauend fährt, erkennt Gefahren rechtzeitig.

Mitmachen lohnt sich: Alle Teilnehmer erhalten ein kleines Geschenk.

Die Suva wünscht Ihnen einen unfallfreien slowUp!

Mein Gesundheitsvorsprung mit der EGK-Gesundheitskasse

  • Testen Sie Ihre Nase beim Duftwettbewerb im EGK-Zelt 

  • Gewinnen Sie einen Gutschein im Wert von CHF 4000 für ein E-Bike 

 

 

Die EGK setzt sich für Chancengleichheit von Schul- und Komplementärmedizin ein. Kontaktieren Sie uns für eine individuelle und persönliche Beratung! 

Bild Auftritt EGK

Rent a Bike

Bei den „Rent a Bike“-Stellen in Locarno (Piazza Grande und Bahnhof), am Bahnhof Tenero und am Bahnhof Bellinzona kann man Velos mieten.

Weitere Informationen auf www.rent-a-bike.ch

Reservationen auf www.rent-a-bike.ch oder bei 041 925 11 70. Gratisannullierung bis Freitag um 17.00 Uhr. Die gemieteten Velos müssen an die gleiche Stelle zurück gebracht werden. Ausnahme: Bahnhöfe Locarno und Bellinzona.

Famigros: Rabatt von Fr. 5.- auf die Miete von allen Velos und E-Bikes bei der Vermietungsstelle Piazza Grande in Locarno.

Bild Stand Rent a Bike

Gadget slowUp

slowUp T-Shirt und Säckli
In den Villages und bei einigen Stopps können Sie das schöne, orange slowUp T-Shirt und die leuchtenden Säckli kaufen. Eine sympathische, aber auch nützliche Erinnerung, mit der Sie gleichzeitig den Organisatoren des Anlasses bei der Kostendeckung helfen.

 

Der slowUp-Becher - zum Schutz der Umwelt und als Souvenir
Die Umwelt ist uns wichtig. slowUp will nicht nur die nachhaltige Mobilität fördern, sondern einen greifbaren Beitrag zum Umweltschutz leisten und die Abfälle so gering wie möglich halten. Die Teilnehmenden haben deshalb die Möglichkeit, bei den Unterhaltungszonen einen slowUp-Becher zum symbolischen Preis von Fr. 2.- zu kaufen, der bei jedem Verpflegungsposten entlang der Strecke benützt werden kann. Unnötiger Abfall wird verhindert und es müssen auch keine Flaschen mitgebracht werden. Am Ende des Tages bleibt ein schönes Andenken an die Veranstaltung.

Bild Auftritt Gadget