slowAppetit

«slowAppetit» – Appetit auf slowUp Ticino?

Das Tessin darf sich einer langen, kulinarischen Tradition önogastronomischer Qualitätsprodukte rühmen, die aus lokalen Produkten hergestellt werden. Nebst dem slowUp können die traditionellen Tessiner Spezialitäten vor allem in den Grotti, Osterie und Canvetti genossen werden, wo in einem einfachen und rustikalen Ambiente einheimische Speisen wie Polenta, Aufschnitt und verschiedene Käsesorten serviert werden, natürlich begleitet von einem Glas Merlot. 

Die Verpflegungspunkte mit dem Kennzeichen "slowAppetit" bieten ein regionales Menü an, das mit einer Frucht/einem Gemüse und einem Glas Wasser serviert wird. Geniessen Sie dieses regionale, saisonale, ausgeglichene und mit einem Glas Wasser abgerundete Menü. En Guete! 

Wo findet man den slowAppetit-Teller?

Locarno (Piazza Grande)

Risotto mit Luganiga oder Formagella, Apfel und Wasser


Tenero (Campo Sportivo alla Brere)

Minestrone, Fruchtsalat, Wasser / Tortelloni, Obstsalat, Wasser


Gudo (Campo Sportivo)

Salamino mit Käse, Salat, Apfel und Wasser


Bellinzona

Gnocchi al ragù mit Salat, Apfel und Wasser

slowAppetito foto Minestrone