Strecke

Strecke 2022!

Die Strecke ist ca. 50 km lang und schlägelt sich zwischen Locarno und Bellinzona durch 9 Gemeinden: Bellinzona, S. Antonino, Cadenazzo, Cugnasco-Gerra, Gordola, Tenero-Contra, Minusio, Muralto e Locarno. 

 

Es ist wichtig, die Strassenmarkierungen und die Anweisungen des Streckenpersonals zu befolgen. Respektieren Sie die anderen Teilnehmenden und nehmen Sie es gemütlich. Wenn Sie die Strecke verlassen möchten, vergessen Sie nicht, dass nur der offizielle Parcours verkehrsfrei ist. Der Organisator von slowUp ist nicht verantwortlich für die Sicherheit ausserhalb. Auf der Strecke gibt es technische Unterstützung durch die Garagen von SportXX und Sanitätsposten, beide auf der Karte gekennzeichnet. 

Den Velofahrern raten wir, einen Helm zu benützen. Bei einigen Partnern können Sie sich beraten lassen und einen Helm kaufen.

 

Die Organisatoren lehnen jede Verantwortung im Fall eines Unfalls, von Materialschäden oder eines Diebstahls ab. Eine ev. Versicherung geht zu Lasten der Teilnehmenden. 

 

Nützliche Informationen

Verpflegungspunkte und Unterhaltung

Für den motorisierten Verkehr gesperrte Strassen


Durchfahrt durch das Gemeindegebiet von Muralto

ACHTUNG!

 

Auf dem Straßenabschnitt in der Gemeinde Muralto werden die Teilnehmer (und auch die Fahrzeuge) gebeten, aufgrund von Problemen mit der Straßenführung die Hinweise der Streckenposten genau zu beachten. Im Falle der Nichtbeachtung lehnt die Organisation jede Verantwortung ab.