Das war der slowUp Zürichsee 2018

Sonniges Herbstwetter und rund 31'000 Teilnehmende auf Velos, Skates oder zu Fuss

Der 15. slowUp Zürichsee war bei sonnigem Herbstwetter ein voller Erfolg. Laut ersten Schätzungen des OK bewegten sich rund 31‘000 Teilnehmer mit Velos, Inline-Skates, mit Kickboards oder zu Fuss auf der 28 km langen slowUp-Route zwischen Meilen, Rapperswil-Jona und Schmerikon.

 

Das OK des slowUp Zürichsee freut sich über den gelungenen Anlass und darüber, dass dieser glücklicherweise ohne Zwischenfälle über die Bühne gegangen ist.

Die Durchführung des slowUp Zürichsee wäre nicht möglich, ohne das grosse Engagement der nationalen und regionalen (Haupt)Sponsoren wie Migros, SportXX, Rivella, Suva, SKODA, Swissmilk, EGK, Storck , BAER, Energie Zürichsee Linth, EWJR, Midor, VeloMittwoch und Elita. Ihnen und insbesondere auch allen Partnern, Helfern sowie Behörden und Gemeinden gebührt ein herzliches Dankeschön.

Ebenfalls bedankt sich das OK slowUp Zürichsee bei allen Anrainern entlang der slowUp Strecke für ihr Verständnis.

 

Vormerken: Der nächste slowUp Zürichsee findet am 22.09.2019 statt.

slowUp-Newsletter

Nie mehr einen slowUp verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter hier

Impressionen slowUp Zürichsee 2018

Hier geht es zu den Bildern des 15. slowUp Zürichsee.

 

Hier geht es zu den Bildern der Teilnehmenden, gepostet mit dem #slowUp.

 

Hier geht zum Film von Rusty Robot Entertainment

Bild 2018 – Familie auf slowUp-Strecke

Gönner werden am slowUp Zürichsee

Der slowUp Zürichsee ist ein kostenloses Angebot für die Bevölkerung und spricht direkt die Gesundheit der Bevölkerung an.

Der Verein slowUp Zürichsee arbeitet ehrenamtlich und finanziert die jährlichen Aufwände von ca. CHF 160'000.- ausschliesslich über Sponsorenbeiträge. Kantone und Gemeinden unterstützen den Verein mit wertvollen Werkdienstleistungen.

Sind Sie interessiert diesen Anlass zu unterstützen? Werden Sie Gönner!
Mit einem Gönnerbetrag ab CHF 100.- / Jahr sind Sie dabei.

Ihre Vorteile als Gönner:
- Einladung zur Eröffnungsfeier mit Brunch
- Eintrag als Gönner auf der der Webseite www.slowup.ch/zuerichsee
Dürfen wir auf Sie zählen? Wir würden uns sehr freuen!
Anmeldeformular oder IBAN CH07 0873 1003 0101 5200 2

Nachhaltigkeit

slowUp Zürichsee macht mit bei Nachhaltige Events von Migros. Wir offerieren ein modernes Abfalltrennsystem und erstellen einen Entsorgungsnachweis.

Auf den Streckenkarten sind nur Parkplätze mit Gebühren aufgeführt, das trägt zur Reduktion der Autofahrten bei.

Die slowUp-Broschüre und den Falzflyer drucken wir auf zertifiziertes FSC Papier.

Weitere Schritte werden folgen und in einem Monitoring System dokumentiert.

Lesen Sie hier unseren Bericht.

Idee

slowUp sind Feste der Begegnung und der Human Power Mobility, also der Bewegung mit eigener Muskelkraft. Jung und Alt, Singles, Paare, Familien und Gruppen können auf den Strassen unbeschwert flanieren, pedalen, rollen, laufen, geniessen und verschnaufen.

Der slowUp ermöglicht allen Bewohnerinnen und Bewohnern der Zürichsee Gemeinden und der Stadt Zürich, aber auch Gästen von Nah und Fern, den herrlichen Zürichsee fernab der gewohnten Hektik des alltäglichen Strassenverkehrs zu erleben. Ein Festtag der besonderen Art. Für einen Tag gehört die Strasse der Gemächlichkeit, frei von Leistungssport und motorisiertem Verkehr.

Die 28 km lange Route (56,4 km retour) entlang des Zürichsees bietet eine malerische Herbstkulisse.