Verkehrseinschränkungen

Sonntag, 23. September 2018, 9.00 – 18.00 Uhr

Für Motorfahrzeuge sind die Seestrasse (H17) zwischen Schmerikon und Meilen und weitere Strassen in Rapperswil-Jona am 23. September 2018 von 9.00 18.00 Uhr gesperrt. Zu- und Wegfahrten sind während dieser Zeit nicht möglich. Die Durchfahrt Rapperswil (H8) vom Seedamm in Richtung Rüti und Autobahn A53 ist in beiden Richtungen offen. 

Die Umfahrung der slowUp Strecke ist auf der Karte Umleitungen violett eingezeichnet. Ab 18.00 Uhr werden die Strassen wieder für den Verkehr geöffnet.

Das Befahren der slowUp Strecke mit Elektro-Motorfahrrädern mit gelbem Kontrollschild ist verboten.

 

 

 

Autos, die auf öffentlichen Parkplätzen entlang der Strecke abgestellt sind, dürfen während dem Anlass parkiert bleiben. Die Wegfahrt über die slowUp Strecke ist aber von 9.00 – 18.00 Uhr nicht möglich.

Anwohner wurden durch den slowUp Flyer und die Strassenplakate auf die Einschränkungen des motorisierten Verkehrs aufmerksam gemacht. Wir danken für Ihr Verständnis! Verbringen auch Sie den 23. September 2018 autofrei am slowUp Zürichsee.
gesperrte Strassen
Hafenanlage Schmerikon
Parkhaus Schanz
Bootsplätze Stampf
Badeplätze Stampf
Campingplätze Bollingen
Karte Umleitungen

 

Busbetrieb

Eingeschränkter Busbetrieb auf folgenden Linien

Linie 925 Meilen - Stäfa (VZO), 9 bis 18 Uhr
Die Busse werden umgeleitet. Zwischen Meilen und Uetikon am See sowie zwischen Männedorf und Stäfa können folgende Haltestellen nicht bedient werden: 
- Obermeilen, Dollikon und Weid
- Strandbad, Sonnenfeld, Asylstrasse und Spital
Es bestehen keine Ersatzhaltestellen.

Linie 630 Uznach - Eschenbach - Atzmännig (PostAuto) 8.30 bis 18.30 Uhr
Die PostAutos wenden beim grossen Kreisel in Schmerikon und fahren via Neuhaus nach Eschenbach. Folgende Haltestellen werden nicht bedient:
- Schmerikon Bahnhof, Schmerikon Seeblick, Eschenbach Gublen und Eschenbach Mettlen.
- Fahrgäste zum slowUp fahren bis zur Haltestelle Schmerikon, Lanzenmoosstrasse.

Linie 952 Stäfa - Kehlhof - Uerikon (VZO) 9 bis 18 Uhr
Betrieb eingestellt während des ganzen slowUp
 

Bitte beachten! Am 23. September 2018 können aus Platzgründen keine Velos mit den Bussen transportiert werden.

Alle übrigen Linien sind uneingeschränkt in Betrieb.