Animationen der Partner

Die Partner von slowUp bieten eine Vielzahl an Attraktionen entlang der Strecke und in den Villages an.

Migros – Mit der Migros macht’s mehr Spass

Die Migros sorgt auch dieses Jahr für Unterhaltung und Abwechslung, wenn die ganze Region beim slowUp ohne Motoren in Fahrt kommt:
In der Famigros-Zone warten bequeme Liegestühle zum Relaxen für die Grossen sowie Riesen-Rutschbahn und Einkaufskörbli-Spiel für die Kleinen. Dazu gibt’s die beliebten Velo-Windrädli für alle. Wer will, kann in einer übergrossen Migros-Tasche für ein Erinnerungsfoto posieren und dieses auf Wunsch als Postkarte den Daheimgebliebenen versenden. So macht die Pause allen Spass!

Zum Zwischenstopp lädt auch die Generation M-Zone ein. Beim Fisch- und Kulturprozent-Spieler fährt man Wissenswertes über die Versprechen der Migros an die Generation von morgen. Neben nützlichem Wissen und Liegestuhl-Plätzen zum Krafttanken gibt es aber auch tolle Sofortpreise.
Nicht verpassen: Den Generation M-Wettbewerb, bei dem eine Heissluftballon-Fahrt für 4 Personen als Hauptpreis winkt.

Dank SportXX läuft es rund

Sollte unterwegs der fahrbare Untersatz schlapp machen – kein Problem: In den SportXX-Garagen sorgen Profis dafür, dass mit Bikes, Velo-Anhänger und Inlineskates wieder alles rund läuft. Auch dabei: Eine Luftpumpstation für platte Reifen.

Aber das ist noch nicht alles. Bei den SportXX-Garagen gibt es entweder Luftballons mit auf den Weg oder sportliche Sofortpreise am Glücksrad. Wer schon vorher bestens gerüstet sein will: SportXX macht Sie startklar mit Bikes, Inlineskates und der passenden Ausrüstung. Zu finden in über 50 SportXX- und 4 Bike World by SportXX-Filialen.

Bild Auftritt SportXX

Rivella – Sportlich unterwegs mit Rivella

Bewegung macht Spass und ist gesund. Deshalb unterstütz Rivella seit mehreren Jahren den slowUp als nationaler Hauptsponsor und fördert so die sportliche Aktivität von Familien und Jugendlichen.

Komm auch du vorbei, nimm Freunde, Bekannte und Verwandte mit. Geniesst gemeinsam ein eisgekühltes Rivella, macht bei unserem Gewinnspiel mit und ergattert mit etwas Glück tolle Preise.

In unserer Fotostation könnt ihr dann noch ein cooles Erinnerungsbild schiessen und als Postkarte versenden.

Also nichts wie los – wir freuen uns auf euren Besuch!

Bild Auftritt Rivella

Virtuelle Fahrt durch die Suva-City 2.0

Besuchen Sie uns in der Suva-City 2.0 in Rapperswil und begeben Sie sich als Fahrrad- oder Autofahrer auf eine spannende virtuelle Fahrt. Sie erleben hautnah, wo die Gefahren im Strassenverkehr lauern, und dass Sie die anderen Verkehrsteilnehmer nie aus den Augen verlieren dürfen. Nur wer sich in die anderen Verkehrsteilnehmer hinein versetzt und vorausschauend fährt, erkennt Gefahren rechtzeitig.
Mitmachen lohnt sich: Alle Teilnehmer erhalten ein kleines Geschenk.

Die Suva wünscht Ihnen einen unfallfreien slowUp!

Bild Auftritt Suva

Swissmilk – Lovely on Tour, achte auf das Mega-Bike

Schon gesehen? Lovely tourt mit ihrem neuen Mega-Bike. Sie hat ihre Familie mit dabei und verteilt erfrischende Drinks an der slowUp-Strecke. Es lohnt sich also, nach ihr Ausschau zu halten.

Feine Milchshakes und Frozen-Jogurts gibt es zusätzlich an der Swissmilk Milchbar in Uerikon und Feldbach. Das powert auf. In Uerikon findet auch das spektakuläre Human Bowling mit Milchkannen statt. Wer hier seinen Mut und seine Geschicklichkeit unter Beweis stellt, dem winkt ein fetter Preis.

ŠKODA – auch 2018 Partner des slowUp

An zehn kostenfreien Erlebnistagen können die Teilnehmer des slowUp 2018 die zwei ŠKODA Stände entlang der Strecke besuchen. Dabei wird ihnen einiges geboten – so ein Packspiel, bei dem ein ŠKODA OCTAVIA möglichst schnell beladen werden muss oder den „Heissen Draht“, der eine ruhige Hand erfordert. Nebst Geschenken für die Besucher gibt es attraktive Preise zu gewinnen und beim ŠKODA Malwettbewerb wird die schönste Kinderzeichnung gesucht, die den neuen ŠKODA KODIAQ der Stiftung Theodora zieren wird.

Bild Stand Skoda

nimm2 und slowUp - ein Erlebnis für die ganze Familie

Ein gemeinsamer Tag mit unvergesslichen Eindrücken, viel Bewegung, einem ausgelebten Freiheitsgefühl und vorallem mit ganz viel Spass: Das ist der slowUp 2018. Klar doch, dass auch nimm2 bei diesem tollen Anlass nicht
nur mit dabei, sondern mittendrin ist.

An unserem Stand besteht nämlich die Möglichkeit, sich naschend mit
Vitaminen zu versorgen, spielend tolle Give-Aways zu gewinnen und dabei auch noch das vielfältige und fruchtige nimm2 Sortiment kennenzulernen. Da ist bestimmt für jede und jeden etwas dabei.

Wir freuen uns auf den slowUp 2018 – und auf Sie!

EGK-Gesundheitskasse

Zwischen 10 und 17 Uhr verteilt ein mobiles Gesundheitsteam der EGK mit einem Cargo-Bike auf der gesamten Strecke Sonnencreme – damit kein Freizeitsportler abends den Tag im Freien bereut. Mit ein bisschen Glück lässt sich dank den handlichen Sonnencreme-Tuben erst noch ein E-Bike von Flyer im Wert von 4000 Franken gewinnen.

Im EGK-Zelt auf dem Festplatz in Rapperswil können die Teilnehmer/-innen zudem Ihre Nase beim Duftwettbewerb testen und sich über die vielen Möglichkeiten informieren, wie sie beim Sport von Ihrer Krankenversicherung unterstützt werden können.



 

Bild Stand EGK

BAER

BAERenhunger? Feinste Gerichte beim BAER-Foodtruck in Rapperswil entdecken.


Nehmen Sie ein Inspirierendes Rezeptbüchlein mit nach Hause und gewinnen Sie am Glücksrad tolle Preise.

 

InstaGUARD

Ein professionelles Alarmierungskonzept bei Zwischenfällen ist bei slowUp Zürichsee absolut oberste Priorität. Die Firma instaSolution bietet slowUp Zürichsee die instaGUARD Lösung, um ein solches Dispositiv umzusetzen. InstaGUARD ist eine technologisch moderne und innovative Alarmierungslösung für Notfall, Evakuierung, Mobilisierung, Bedrohungen und  technische Alarme. Mit instaGUARD wird das Alarmierungsmanagement neu definiert.